Über uns

Im südlichen Burgenland am sonnigen Südhang des Geschriebensteines in Rechnitz bewirtschaften wir unsere Weingärten. Typisch für unsere Weinbaugemeinde, die am Beginn der Weinidylle Südburgenland liegt, ist der Welschriesling. Unsere Familie befasst sich bereits in vierter Generation, seit dem Jahre 1910, mit der Kelterung von Wein. In den Rieden Wohlauf und Fuchsschweif legen wir Augenmerk auf unsere Hauptsorte Welschriesling, ein duftig fruchtiger Wein, der hier besonders gut gedeiht. Daneben reicht unsere Palette vom Weißburgunder und dem Grüner Veltliner bis zum Blaufränkisch und Zweigelt. Es werden von uns zur Zeit 1 ha Weingärten im Nebenerwerb naturnah bewirtschaftet.
Die erzielten Erträge, der von uns ausschließlich von Hand gelesenen Weintrauben werden im hauseigenen Flaschenverkauf, in Gaststätten aber vor allem auch in unserem Buschenschank vermarktet. Um unser praxisbezogenes Wissen noch zu erweitern legten mein Vater und ich bereits vor einigen Jahren die Prüfung zum „Weinbau- und Kellerwirtschaftsfacharbeiter“ ab. Auch unser Sohn Bernd absolvierte erfolgreich die Weinbauschule mit der Facharbeiterprüfung und schloss seine schulische Ausbildung mit der bestandenen Prüfung zum Jungsommelier ab.
eisenberger berdar-cherlyn@mailxu.com